Was ist ESN?

Das Erasmus Student Network (ESN) ist die größte Studentenorganisation Europas. Das Netzwerk wurde am 16. Oktober 1989 ins Leben gerufen und im Jahre 1990 rechtmäßig gegründet, um den Austausch von Studierenden zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

Wir sind an mittlerweile mehr als 430 Hochschulen in 37 Ländern vertreten. Das Netzwerk entwickelt und vergrößert sich ständig weiter. Wir haben etwa 13.500 aktive Mitglieder, die in vielen Sektionen als sogenannte "Buddys" internationale Studierende unterstützen. Somit involviert ESN rund 29.000 junge Menschen, die sich um etwa 180.000 internationale Studierende jedes Jahr kümmern. 

ESN ist auf drei Leveln tätig: lokal, national, und international.

 

ESN Bochum

ESN Bochum ist die älteste von aktuell 30 ESN Sektionen in Deutschland und kümmert sich nun schon seit 25 Jahren um Austauschstudierende. Wir organisieren verschiedene Events -  kulturelle Abende, Ausflüge, Parties, Stammtische, SocialErasmus Projekte und vieles mehr - um den internationalen Studierenden den Aufenthalt in Bochum so unvergesslich wie möglich zu gestalten.